Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 3 Jahren

Poresta Produktkatalog SANITÄRTECHNIK

  • Text
  • Poresta
  • Ablauf
  • Wand
  • Tecdesign
  • Abdichtung
  • Ferroplast
  • Schallschutz
  • Duschsysteme
  • Individuell
  • Slot
  • Www.glaswelt.de

Ferroplast ®

Ferroplast ® Badewannenfüße Universell und stabil 82 Die Ferroplast ® Badewannenfüße sind für die Montage von Acryl- oder Stahlbadewannen geeignet. Badewannen unterschiedlicher Größe und alle Formen können so einfach montiert werden und zeichnen sich durch hohe Standfestigkeit aus. Der Ferroplast ® Stahlbadewannenfuß Der Ferroplast ® Acrylwannenfuß B8-Standard, B8-XL und B8-WAR Der Ferroplast ® Stahlbadewannenfuß ist für folgende Wannenformen geeignet: Für rechteckige Stahlbadewannen bis 180/80 cm mit Materialstärke ab 2,3 mm Der Ferroplast ® B8 ist für folgende Wannenformen geeignet: Vorteile Ferroplast ® Badewannenfüße: leichte Montage abgestimmtes Montagezubehör höhenverstellbare und mit Drehlagern ausgestattete Füße Wannenfüße seitlich verschiebbar hohe Tragfähigkeit Universalfuß für alle gängigen Stahlwannen mit einschlägigen Befestigungssystemen Mitteltraverse zur größtmöglichen Stabilisation Der Ferroplast ® B8 Picco eignet sich für Acrylraumsparwannen bis 180/80 cm Abmessung. Für alle rechteckigen Acrylbadewannen ab 200 cm Länge wird der Ferroplast ® B8 XL eingesetzt. Der Ferroplast ® B8 XL wird bei der Montage eine Rundwanne aus Acryl verwendet. Für Ovalwannen ist der Ferroplast ® B8 XL geeignet. Auch mit Wannenrandabstützung bei besonderer Wannenrandbelastung oder für Freistehwannen. B8-Standard für Acrylwannen 180 x 80 cm B8-XL für Acrylwannen ab 200 cm B8-WAR für Acrylwannen, die eine zusätzliche Wannenrandabstützung benötigen

Ferroplast ® Duschwannenfüße Besonders standsicher 83 Der Ferroplast ® D5 Standard Der Ferroplast ® D5 ist für folgende Wannenformen geeignet: Vorteile Ferroplast ® Duschwannenfüße: Mittelfuß als Gleitschlitten horizontal verschiebbar höhenverstellbare und mit Drehlager ausgestattete Füße Ferroplast ® D5 Mini Für superflache Duschwannen bis 100 x 100 cm aus Stahl und Acryl Ferroplast ® D5 Standard Für Duschwannen bis 100 x 100 cm Abmessung aus Stahl und Acryl Ferroplast ® D5 Mini XL Für Duschwannen von 75 x 75 cm bis 120 x 120 cm aus Stahl und Acryl Ferroplast ® D5 Standard XL Für Duschwannen bis 120 x 120 cm Abmessung aus Stahl und Acryl Mit dem Ferroplast ® Duschwannenfuß D6 wird Standfestigkeit bei Duschwannenfüßen neu definiert. Der Wannenfuß hat einen zusätzlichen, sechsten Fuß und ist daher besonders standsicher. Der Ferroplast ® D6 ist als Standard, Mini und XL verfügbar und daher für die Montage von Duschwannen unterschiedlicher Größen und Formen geeignet. individuell auf Wannentyp und -größe einstellbar leichte Montage abgestimmtes Montagezubehör hohe Tragfähigkeit Einzigartig: Auch für Duschwannen mit Mittelablauf geeignet (für Ferroplast ® D6) Höhenverstellung von 87 mm bis 185 mm Tipp: Bei Duschwannen > 120 cm empfehlen wir die Montage von zwei Füßen gleichzeitig, wenn dies die Bodenplatte zulässt. Auf zwölf Füßen steht die Duschwanne dann grundsolide. Der Ferroplast ® D6 Standard Der Ferroplast ® D6 ist für folgende Einbausituationen geeignet: Ferroplast ® D6 Mini Für superflache Duschwannen bis 100 x 100 cm aus Stahl und Acryl Ferroplast ® D6 Standard Für Duschwannen bis 100 x 100 cm Abmessung aus Stahl und Acryl Ferroplast ® D6 Mini XL Für Duschwannen von 75 x 75 cm bis 120 x 120 cm aus Stahl und Acryl Ferroplast ® D6 Standard XL Für Duschwannen bis 120 x 120 cm Abmessung aus Stahl und Acryl Maximale Verstellmöglichkeiten, wenn unter der Wanne z. B. Rohrleitungen o.ä. entlanglaufen. Hinweis: Ab einer Wannengröße von 90x90 cm ist für die fachgerechte Montage das folgende Montagezubehör notwendig: Wannenrandklemmstück Art.-Nr. 000.240.103 oder Wannenrandklemmstück Art.-Nr. 000.240.122 oder Wannenrandklemmstück Art.-Nr. 000.240.222 Wannenmontagesysteme

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, TGA-Fachplaner, Webinare, Glaswelt