Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

Poresta Objektbroschuere SANITÄRTECHNIK

  • Text
  • Poresta
  • Duschsysteme
  • Bodenebene
  • Anforderungen
  • Bodenebenen
  • Slot
  • Schallschutz
  • Abdichtung
  • Tecdesign
  • Montage
  • Www.glaswelt.de

Poresta

Poresta ® Limit S Wohnheim »Campus Lodge« Wien Poresta ® Limit S Duschrinnendesign Die Poresta ® Limit S überzeugt mit edlem Duschrinnendesign bei einfacher Montage und sicherer Abdichtung. Als ideales bodenebenes Duschsystem für den Objektbereich präsentiert sich die Poresta ® Limit S auch in der neugebauten »Campus Lodge« in Wien. Das exklusive Studentenwohnheim gehört zur neuen Wirtschaftsuniversität und beherbergt mehr als 100 Studenten. Objekt Studentenwohnheim der Wirtschaftsuniversität in Wien Bauträger EHL Immobilien GmbH aus Wien Ausführung Baldauf Gebäudetechnik GmbH aus Wien Bodenebene Duschsysteme poresta systems GmbH » Die bodenebenen Duschsysteme von poresta systems sind flexibel im Einsatz und montagefreundlich. Die Dichtheit und Beständigkeit machen dieses Produkt unschlagbar.« Franz Prantl Stellvertretender Geschäftsführer bei der Fa. Baldauf Gebäudetechnik Modern Studieren und Wohnen Mit der »Campus Lodge« in Wien erreicht modernes Wohn- und Lebensgefühl nun auch die Studenten in der österreichischen Hauptstadt. Rechtzeitig vor der Fertigstellung der neuen Wirtschaftsuniversität wurden frei finanzierte Mietwohnungen und Serviced Appartments für mehr als 100 Studenten bezugsfertig errichtet. Bei Planung und Bau der »Campus Lodge« standen moderne Architektur, intelligentes Design und die Verwendung hochwertiger Materialien im Vordergrund. Die »Campus Lodge« besteht aus einem wellenförmigen Gebäude mit 8 Geschossen und 2 Punkthäusern mit jeweils 5 Geschossen. Erstes Wohnprojekt Österreichs mit DGNB-Zertifikat Aus einem modernen Wohn- und Lebensgefühl ist der Aspekt Nachhaltigkeit nicht mehr wegzudenken. Die »Campus Lodge« ist das erste Wohnprojekt in Österreich, das mit einem DGNB-Nachhaltigkeitszertifikat ausgezeichnet ist. Die Gründe hierfür sind vielfältig: geringer Energieverbrauch Reinigungs- und Instandhaltungsfreundlichkeit durch pflegeleichte Bodenbeläge und Oberflächen Sicherung der Nachhaltigkeitsaspekte bereits in der Bauphase Überwachung des Baustellenprozesses in Hinblick auf Abfall, Lärm und Staubvermeidung Verwendung von Alternativenergien (Photovoltaik, Solarenergie) hohe Wohnqualität durch viel Tageslicht und hohe Ausstattungsqualität 66

Moderne und pflegeleichte Bäder Poresta ® Limit S glänzt im Studentenwohnheim »Campus Lodge« in Wien. Hoher Komfort findet sich auch im Bad wieder. Die Bäder sollten sowohl gestalterisch ansprechend wie auch pflegeleicht sein. Für Komfort ohne Barrieren und die optimale Ausnutzung der Grundfläche des Bades, die in der »Campus Lodge« zwischen 4 und 5 qm liegt, ist der Einsatz eines bodengleichen Duschplatzes obligatorisch. Die Poresta ® Limit S überzeugte den Bauträger nicht nur durch das ansprechende Design. Das bodenebene Duschsystem lässt sich einfach und sicher montieren. Durch das geprüfte System- Abdichtzubehör und die in das Duschelement integrierte Rinne ist eine sichere und langlebige Abdichtung gewährleistet. Zudem sorgt das werksseitig vorgesehene Gefälle für eine sichere Entwässerung. Die Poresta ® Limit S hat eine Ablaufleistung von 30 l/min. (waagerechter oder senkrechter Ablauf). Durch den herausnehmbaren Rosteinleger und das Haarsieb kann der Ablauf einfach gereinigt werden. Der Rosteinleger ist in drei verschiedenen Designs verfügbar und wurde in der »Campus Lodge« in der Variante D eingebaut. Die Duschrinne besteht aus hochwertigem Edelstahl. Das Duschelement ist in unterschiedlichen Abmessungen verfügbar und kann an die baulichen Gegebenheiten sowohl in der Höhe (durch Unterbauelemente) als auch in Länge x Breite (durch Zuschnitt) angepasst werden. Dank des einseitigen Gefälles werden großformatige Beläge ohne Gefälleschnitt verlegt. Nach dem Befliesen ist der Duschplatz rollstuhlbefahrbar (Fliesen > 100 x 100 mm bzw. > 50 x 50 mm mit Glasgittergewebe im Fliesenkleberbett). Der installierende Betrieb – die Firma Baldauf Gebäudetechnik aus Wien – hat schon viele Poresta ® bodengleiche Duschsysteme installiert und zeigte sich bei der »Campus Lodge« ein weiteres Mal überzeugt von der einfachen Montage, die hervorragend in die Abläufe von Großprojekten passt. Insgesamt wurden in der »Campus Lodge« 111 Poresta ® Limit S mit Rostdesign D eingebaut. Das Objekt wurde im Juli 2013 fertiggestellt. Schematische Schnittzeichnung 67

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, TGA-Fachplaner, Webinare, Glaswelt