Ihr Katalog oder Ihre Broschüre fehlen? Weitere Informationen finden Sie hier:
Mediaservice
Aufrufe
vor 1 Jahr

Danfoss Link System

  • Text
  • Danfoss
  • Zentralregler
  • Elektrische
  • Regelung
  • Verbraucher
  • Installation
  • Drahtlosen
  • Heizungsregelung
  • Intelligente
  • Heizungssystem

Danfoss

Danfoss Link und Heizkörper Systemelemente Mit dem Zentralregler Danfoss Link CC werden living connect® Heizkörperthermostate elektronisch angesteuert. Die Kommunikation zwischen Zentralregler und Thermostaten erfolgt auf der Basis modernster Funk-Technologie. Rundum kompatibel einsetzbar Die mit zwei AA-Alkaline-Batterien ausgestatteten Heizkörperthermostate living connect® passen auf Danfoss RA-, RAV- und RAVL-Ventilgehäuse sowie zu Ventilgehäusen mit M30x1,5- und M28-Anschluss. Kostensparender Heizkomfort Weniger Heizkosten bei mehr Komfort. Die Programmierung eines Wochenplans mit Tag- und Nachtabsenkung und den entsprechenden Temperatureinstellungen erlaubt die individuelle Anpassung an die Lebensgewohnheiten. Die Urlaubsfunktion ermöglicht weitere Energieeinsparungen. Laut unabhängigen Studien kann durch den Austausch alter Thermostate gegen die neuen living connect® Heizkörperthermostate bis zu 30 %* Energie eingespart werden. Erfahren Sie in unseren Fallbeispielen unter smartliving.danfoss.de, wie Familien mit Danfoss Link Energie einsparen konnten. * Durchschnittswert für Europa Heizkörperthermostat living connect® Produkteigenschaften: • Heizpause • Antiblockierfunktion • PID-Regelung • Batterielebensdauer bis zu zwei Jahre • Alarmmeldungen: „Geringe Batterieleistung“ und „Kein Signal“ • Variable Einstellung in 0,5-°C-Schritten • Max.-/Min.-Begrenzung • Kindersicherung • Fensteröffnungserkennung • Hintergrundbeleuchtetes Display • Nicht geeignet für Rücklaufventile living connect® ist der erste elektronische Heizkörperthermostat mit eu.bac-Zertifikat. 8 212200

Danfoss Link und Warmwasser-Fußbodenheizung Eine über den Zentralregler Danfoss Link CC gesteuerte Fußbodenheizung bietet ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Funktionalität und ist einfach zu installieren und zu bedienen. Systemelemente • Danfoss Link CC Zentralregler zur drahtlosen Regelung der Fußbodenheizung • Hauptregler Danfoss Link HC (Hydronic Controller) zur Kommunikation mit bis zu 10 Raumthermostaten. Mit bis zu 3 Reglern Danfoss Link HC pro System kann ein Regler Danfoss Link CC also bis zu 30 Raumthermostate regeln. • Raumtemperaturfühler Danfoss Link RS zur präzisen Erfassung und Einstellung von Temperaturwerten. Höchste Funktionalität aus einer Hand Beide Systeme – die Fußboden- und die Radiatorenheizung – werden über das Zentralgerät Danfoss Link CC gesteuert. Das funktioniert reibungslos, weil alle Elemente „die gleiche Sprache sprechen“ und bei der Energieeinsparung zusammenarbeiten. Einfache und sichere Installation Die 2-Wege-Kommunikation macht es möglich, per Verbindungstest zu überprüfen, ob die drahtlosen Verbindungen zu den Thermostaten funktionieren. Das bietet ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Installation. Regler für Fußbodenheizungen Danfoss Link HC Raumtemperaturfühler Danfoss Link RS Produkteigenschaften: • Drahtlose 2-Wege-Kommunikation, 868 MHz • Kurzschlusssichere 24-V-Ausgänge mit LED • Stellantriebsausgänge für verschiedene Kabelverbindungen • Einfache Verkabelung mit Zugentlastung und Kabelbefestigung • PWM-Regelung (Pulsweitenmodulation) • Automatische Selbstdiagnose-Funktion mit Fehlermeldung • Schaltrelais für Pumpen- und Kesselsteuerung • Eingang (On/Off ) für Heizen/Kühlen Produkteigenschaften: • Hohe Flexibilität – freie Positionierung und einfache Neupositionierung der Raumthermostate • Hintergrundbeleuchtetes Display (während der Bedienung) • Eingebauter Fühler zur Messung der Raumtemperatur • Anzeige Soll- und Ist-Temperatur • Zeitloses, modernes Design • 2 x AA-Batterien • Batterielebensdauer bis zu 2 Jahre • Alarmmeldungen: „Geringe Batterieleistung“ und „Kein Signal“ 9

Weitere Online-Angebote der Gentner Verlagsgruppe:
Baumetall, Die Kälte, Gebäude-Energieberater, photovoltaik, SBZ-Monteur, TGA-Fachplaner, Webinare, Glaswelt